Breadcrumbs


Besucher




Bewertungen zu fv-waldschule.de



Abenteuer WALD-SCHULE

Projektbeschreibung

"Feuer machen statt Diktate schreiben",Feuer machen
so überschrieb eine Geesthachter Zeitung ihren Bericht von unserer Projektwoche im Mai 2010. Der Unterricht fand jeden Morgen mit allen Klassen im Wald statt und wir wurden dabei von Mitarbeitern der Wildnisschule "Wildniswissen" angeleitet und betreut.


Wir sind eine Grundschule mit 120 Kindern und 8 Lehrerinnen. Vor fünf Jahren lernte eine Klasse bei einem dreitägigen Aufenthalt in der Jugendherberge Geesthacht das Projekt 'Wildniswissen" kennen und war begeistert.

 

Daraus entstand dann die Projektwoche für die ganze Schule.

Weiterlesen: Projektbeschreibung

Was wir vermitteln wollen

Wir wollen den Kindern unserer Schule vermitteln, dass das Leben größere, elementareSitzgruppe im WaldZusammenhänge hat, als es ihnen heutzutage in ihrem Lebensalltag zugänglich ist.


Über Wahrnehmung und Achtsamkeit soll ein Erfahrungsprozess initiiert werden, der wie folgt skizziert werden kann:

Weiterlesen: Was wir vermitteln wollen

Nachhaltigkeit

Der sozial-kulturelle Bereich wird ebenso stark berührt wie die Ökologie, denn bei diesem Lernen im Wald erfahren die ökologische und geistige NachhaltigkeitKinder nicht nur die Natur sehr intensiv und auf neue Art, sondern auch sich selbst und die Gemeinschaft.


Anders als im Klassenzimmer erfordert das Miteinander im Wald ganz direkt Konfliktlösungen, Toleranz und gegenseitige Hilfe.
Anders als beim theoretischen Lernen, wird hier durch veränderte Wahrnehmung die Grundlage geschaffen für verändertes ökologisches und soziales Bewusstsein und Verhalten.


Bestärkt, in der gesellschaftlichen Bedeutung und Notwendigkeit unseres Projektes, fühlen wir uns auch:

Weiterlesen: Nachhaltigkeit

Die nächsten Schritte

Wir haben das Projekt "Abenteuer WALD-SCHULE" bereits mehrmals mit den SchülerInnennächste Schritte durchgeführt. Alle Lehrkräfte haben an einer Fortbildung teilgenommen und die Schulkonferenz hat unserem Projekt per Beschluss zugestimmt.
Der Stundenplan wurde darauf abgestimmt, dass an den betreffenden Tagen überwiegend die Fächer unterrichtet werden, die auch durch unser Projekt abgedeckt werden.


Weiterhin haben wir das Projekt mit dem Leiter und dem Koordinator der Schulprogramme des "Wildniswissen" durchgesprochen, die Inhalte und Termine im Groben abgestimmt sowie die Projektkosten erfasst.


Als Schule mit unserem Förderverein, suchen wir nach wie vor Sponsoren für unser Projekt " Abenteuer WALD-SCHULE"!

 

Vielen Dank, an dieser Stelle, allen bisherigen Sponsoren für die Unterstützung!

Weiterlesen: Die nächsten Schritte


Hilliger Media Shop
Template "mytownfree" designed by Hilliger Media (Copyright © 2011)